Anschluss ARA Au, Stein an ARA Bödeli, Appenzell

 

Das Einzugsgebiet des ARA Au, Stein, umfasste die Deponie Au, Stein und Teile der Gemeinden Stein und Hundwil sowie des Bezirks Schlatt-Haslen. Die Abwasserreinigung erfolgte durch das Sulzer Biopur-Verfahren. Aufgrund der hohen spezifischen Betriebskosten dieser Anlage haben die Eigentümer entschieden, die Anlage in ein Pumpwerk umzubauen und das Abwasser über eine Druckleitung zur ARA Bödeli, Appenzell, zu transportieren.

 

Druckleitung

Als Transportleitung konnte die bereits bestehende Abwasserdruckleitung (DN 140) zwischen Haslen und Appenzell benutzt werden. Die Verbindungsleitung (DN 125) zwischen dem PW Au und der Druckleitung in Haslen ist rund 300 m lang. Die Sitterquerung wurde durch eine Horizontalspülbohrung erstellt. Die übrigen Leitungsabschnitte wurden konventionell verlegt.

 

PW Au

Die vorhandene Siebschnecke zur Entfernung aller Grobstoffe wird für die Betriebssicherheit der Pumpen weiter betrieben. Die beiden grossen Biopurreaktoren wurden zurückgebaut. An deren Stelle wurden Abwasserpumpen montiert, welche das Abwasser in die Druckleitung fördern. Die gesamte Anlage wurde über eine Glasfaserverbindung an das Leitsystem der ARA Bödeli, Appenzell angeschlossen.

 

Auftrag

  • Auftraggeber: Kanton Appenzell Ausserrhoden, Kanton Appenzell Innerrhoden, Gemeinde Stein, Gemeinde Hundwil
  • Zeitraum: 2014 - 2015
  • Baukosten: CHF 0.60 Mio.
  • Projektleiter: Thomas Raschle
  • Bauleiter: Thomas Raschle

Leistungen

  • Vorstudie
  • Variantenstudium
  • Hydraulik
  • Bau- und Ausführungsprojekt
  • Baubewilligungsverfahren
  • Ausschreibung und Offertvergleich
  • Bauleitung, Dokumentation und Inbetriebnahme
Anschluss ARA Au, Stein an ARA Bödeli, Appenzell
Anschluss ARA Au, Stein an ARA Bödeli, Appenzell
Anschluss ARA Au, Stein an ARA Bödeli, Appenzell
Anschluss ARA Au, Stein an ARA Bödeli, Appenzell
Anschluss ARA Au, Stein an ARA Bödeli, Appenzell
Anschluss ARA Au, Stein an ARA Bödeli, Appenzell
Anschluss ARA Au, Stein an ARA Bödeli, Appenzell
Anschluss ARA Au, Stein an ARA Bödeli, Appenzell
Anschluss ARA Au, Stein an ARA Bödeli, Appenzell