Landesvermessung LV95, Kanton Appenzell Innerrhoden

 

Der über 100-jährige schweizerische Koordinatenrahmen LV03 wurde erneuert und an das europäische Bezugssystem angeschlossen. Der Bezugsrahmen LV95  bildet das neue Vermessungsgrundlagenetz von hoher Genauigkeit.

 

Auftrag

  • Auftraggeber: Kanton Appenzell Innerrhoden
  • Zeitraum: 2012 - 2013
  • Projektleiter: Werner Göldi

Leistungen

  • Analyse, Technischer Bericht
  • Überführung der AV-Operate / Transformation
  • Datenprüfung / -nachbearbeitung
  • Flächenberechnungen
  • Information der Grundeigentümer
  • Dokumente, Akten
  • Abschlussarbeiten
Landesvermessung LV95
Landesvermessung LV95