Netzerweiterung Wasserleitung Klee - Grund, Oberegg

 

Die Netzerweiterung der Aussengebiete Klee und Grund umfasst eine 1‘090 m lange Wasserleitung mit Durchmesser 125 mm. Für den tiefer liegenden Siedlungsraum Klee ist ein Druckreduzierventil-Schacht einzubauen. Das Druckreduzierventil wird ohne Fremdenergie und mit einem kurzen Regelkreis betrieben. Der Druck der Wasserleitung Richtung Grund ist für die Aussengebiete Grund und Vogelegg, wegen der höheren Lage, nicht reduziert.

Wegen möglicher Tangierung der Zuströmbereiche privater Quellen, untersuchte Hydrogeologe Dr. O. Langenegger in der Phase Studie mögliche Konflikte in Bezug auf die Schüttung (Kluftwasser) und qualitative Beeinträchtigung.

 

Auftrag

  • Auftraggeber: Wasserversorgung Oberegg
  • Zeitraum: 2013 - 2014
  • Projektleiter: Peter Jud

Leistungen

  • Studie
  • Vor- und Bauprojekt
  • Netzberechnung
  • Ausschreibung
  • Ausführungsprojekt
  • Ausführung und Inbetriebnahme
Netzerweiterung Wasserleitung Klee - Grund
Netzerweiterung Wasserleitung Klee - Grund
Netzerweiterung Wasserleitung Klee - Grund
Netzerweiterung Wasserleitung Klee - Grund
Netzerweiterung Wasserleitung Klee - Grund