Netzsanierung Wasserleitung Trogenerstrasse, Bühler

 

Die im Jahr 2010 durch einen Frostschaden beschädigte Wasserleitung erfordert einen Ersatz. Die vorhandene Wasserleitung wird in zwei Etappen saniert. Die bestehenden Stichleitungen sind mit T-Stücken und neuen Schieberkombinationen an die neue Wasserleitung angeschlossen. Die Zugänglichkeit und die Betriebssicherheit, auch bei schwierigen Witterungsbedingungen, ist gewährleistet.

Mit den Tiefbauarbeiten für die Wasserversorgung Bühler verlegte die SAK Werkleitungen für die Strassenbeleuchtung und neue Infrastrukturanlagen. Das Tiefbauamt Appenzell Ausserrhoden ersetzte die alten Schluckstein-Einlaufschächte und zog die geplante Belagserneuerung vor.

 

Auftrag

  • Auftraggeber: Wasserversorgung Bühler
  • Zeitraum: 2012 - 2013
  • Projektleiter: Peter Jud

Leistungen

  • Bau- und Auführungsprojekt mit Netzberechnung und Rohrstatik
  • Koordination mit den Werken
  • Kostenvoranschlag und Kostenschlüssel Werke
  • Ausschreibung und Offertvergleich
  • Bauleitung, tachymetrische Feldaufnahmen der Ausführung
  • Abrechnung, Abschlussakten, Inbetriebnahme
Netzsanierung Wasserleitung Trogenerstrasse
Netzsanierung Wasserleitung Trogenerstrasse
Netzsanierung Wasserleitung Trogenerstrasse
Netzsanierung Wasserleitung Trogenerstrasse