Quartierplanung Rössliwiese, Brülisau

 

Das Planungsgebiet „Rössliwiese“, Brülisau umfasst eine Fläche von knapp 9‘000 m2. Beim Baugebiet handelt es sich um eine Südwest-Hanglage am Brüelbach, auf der Westseite des Dorfes Brülisau.

Mit dem neuen Quartierplan wird insbesondere die Erschliessung anders geregelt, als ursprünglich vorgesehen. Zudem soll eine Bebauung im ortstypischen Baustil und ein zurückhaltender Umgang mit Terrainveränderungen sichergestellt werden.

Als Grundlage für den Quartierplan wurden vorerst verschiedene Erschliessungs- und Überbauungsvarianten studiert.

 

Auftrag

  • Auftraggeber: privat
  • Zeitraum: 2012 - 2013
  • Projektleiter: Hans Breu

Leistungen

  • Überbauungskonzept
  • Erschliessungskonzept
  • Quartierplanung

Fachbereiche

Quartierplanung Rössliwiese
Quartierplanung Rössliwiese
Quartierplanung Rössliwiese
Quartierplanung Rössliwiese
Quartierplanung Rössliwiese
Quartierplanung Rössliwiese
Quartierplanung Rössliwiese