Sanierung Rotbach, Zweibrücken, Gais

 

Das Projekt umfasst die Absenkung und Verbreiterung des Bachabschnittes sowie die Neueinführung eines Seitengewässers und die Erstellung eines neuen Fussgängersteges. Nahe beim Bach stehende Gebäude und diverse Werkleitungen erforderten umfangreiche Stützkonstruktionen und Verbauungen.

Der Seitenbach Batzeneggbach wurde mittels einem 40 Meter langen Pressbohrvortrieb unter der Staatsstrasse angeschlossen. Steile Blocksatzverbauungen wurden in Beton versetzt. Bei den Bauarbeiten mussten teilweise wertvolle Baumbestände geschützt werden.

 

Auftrag

  • Auftraggeber: Kanton Appenzell Ausserrhoden
  • Zeitraum: 2011 - 2012
  • Baukosten: CHF 0.70 Mio.

Leistungen

  • Bestandesaufnahme
  • Vorprojekt
  • Bau- und Ausführungsprojekt
  • Ausschreibung und Offertvergleich
  • Unterstützung bei den Landverhandlungen
  • Bauleitung, Dokumentation und Inbetriebnahme
Sanierung Rotbach, Zweibrücken
Sanierung Rotbach, Zweibrücken
Sanierung Rotbach, Zweibrücken
Sanierung Rotbach, Zweibrücken
Sanierung Rotbach, Zweibrücken
Sanierung Rotbach, Zweibrücken