Strassenkataster, Kanton Appenzell Innerrhoden

 

Schon seit Jahren führen Kanton und Bezirke Strassenverzeichnisse. Diese geben insbesondere Auskunft über die Strassenlängen, -breiten und –flächen. Daneben werden aber auch weitere Informationen erfasst, wie z.B. die Belagsart. Diese Daten sind relevant für verschiedene finanzielle Abgeltungen.

Im Auftrag von Kanton und Bezirken haben wir Staats-, Bezirks-, Flur- und Privatstrassen digital erfasst und können diese nun im geografischen Informationssystem (GIS) darstellen, analysieren und die notwendigen Auswertungen erstellen (Strassenpläne und -verzeichnisse, Längen-, Flächenstatistiken usw.).

 

Auftrag

  • Auftraggeber: Kanton Appenzell Innerrhoden
  • Zeitraum: seit 1999
  • Projektleiter: Werner Göldi

Leistungen

  • Bearbeitung der Strassenverzeichnisse
  • Digitalisierung der Strassenzüge
  • Ermittlung der Strassenlängen und –flächen
  • Erstellung von Detail- und Übersichtsplänen
Strassenkataster
Strassenkataster