Wasserleitung Staatsstrasse Mohren - Grütli, Reute

 

Das Strassenprojekt beinhaltet auch die Sanierung der rund 80-jährigen Wasserleitung. Die hohen Drücke erforderten einen Druckreduzierschacht für die Hauszuleitung.

Der Druckreduzierschacht wurde mit allen Komponenten im Werk gebaut. So konnten Zeit und Ressourcen für die Ausführung vor Ort eingespart werden.

 

Auftrag

  • Auftraggeber: Wasserversorgung Reute
  • Zeitraum: 2008
  • Baukosten: CHF 0.15 Mio.
  • Projektleiter: Peter Jud

Leistungen

  • Netzberechnung
  • Bau- und Ausführungsprojekt
  • Ausschreibung und Offertvergleich
  • Bau- und Oberbauleitung, Dokumentation, Inbetriebnahme
Wasserleitung Staatsstrasse Mohren - Grütli
Wasserleitung Staatsstrasse Mohren - Grütli
Wasserleitung Staatsstrasse Mohren - Grütli