68 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte

1949Jakob Hersche, dipl. Ing. ETH/SIA, eröffnet an der Bahnhofstrasse in Appenzell ein Ingenieur-Bureau
1978Umwandlung in die Ingenieurbüro Hersche AG
1980Gründung der Filiale Oberegg
1981Gründung der Zweigniederlassung Gais
1984Eröffnung der Vermessungsabteilung: Hans Breu, dipl. Kultur Ing. ETH wird Nachführungsgeometer für den Kanton Appenzell I.Rh.
1984Eintritt von Hans Breu in die Geschäftsleitung
1989Ausbau Büro an der Rinkenbachstrasse 12, Appenzell
2000Umbenennung in Hersche Ingenieure AG
2000Eintritt von Alois Seeholzer in die Geschäftsleitung
2000Zertifizierung nach ISO 9001
2006Eintritt von Peter Jud in die Geschäftsleitung
2010Übernahme der Zeller + Brunner Ingenieurbüro GmbH
2013Vergrösserung des Büro Gais und Umzug an die Rhänstrasse 1
2016Austritt von Alois Seeholzer aus der Geschäftsleitung infolge Todesfall
2016Integration in die Hersche Beteiligungen AG