top of page

MELDUNGEN

NEUE MITARBEITERIN: REBECCA KEßLER

Wir freuen uns eine neue Mitarbeiterin in unserem Team begrüssen zu dürfen.

Rebecca Keßler ist studierte BSc Raumplanerin und unterstützt unser Team im Fachbereich Raumplanung. Ihren Arbeitsplatz bezieht sie in unserem Büro in St. Gallen.

Wir heissen Rebecca herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

NEUE MITARBEITERIN: REBECCA KEßLER
NEUE MITARBEITERIN: REBECCA KEßLER

SEGEL SETZEN

Neuer Wind bei den Hersche Ingenieuren

Mit der Übergabe des Präsidiums im Verwaltungsrat an Thomas Raschle und des Vorsitzes in der Geschäftsleitung an Raphael Breu gab Hans Breu das Steuer und die Verantwortung per 1. Januar 2024 an die nächste Generation weiter. Hans Breu wird weiterhin als Seniorprojektleiter und Verwaltungsrat die Unternehmung unterstützen und begleiten.

Im Fachbereich Verkehrsanlagen ist neu Thomas Kedziora als Bereichsleiter zuständig. Er übernimmt die Leitung von Peter Jud, der dem Fachbereich weiterhin als Seniorprojektleiter zur Verfügung steht und Geschäfstleitungs- und Verwaltungsratseinsitz hat.

SEGEL SETZEN
SEGEL SETZEN

NEUER MITARBEITER: MANUEL ROHNER

Wir freuen uns einen neuen Mitarbeiter in unserem Team begrüssen zu dürfen.

Manuel Rohner ist ausgebildeter Zeichner EFZ Fachrichtung Ingenieurbau und unterstützt unser Team im Tiefbau. Seinen Arbeitsplatz bezieht er in unserem Büro in Appenzell.

Wir heissen Manuel herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

NEUER MITARBEITER: MANUEL ROHNER
NEUER MITARBEITER: MANUEL ROHNER

ERFOLGREICHE WEITERBILDUNG: RSA ROAD SAFETY AUDIT

Herzliche Gratulation zur erfolgreichen Weiterbildung!

Wir freuen uns, dass Thomas Kedziora die Zertifizierungsprüfung "ISSI: RSA Road Safety Audit" erfolgreich bestanden hat.

ERFOLGREICHE WEITERBILDUNG: RSA ROAD SAFETY AUDIT
ERFOLGREICHE WEITERBILDUNG: RSA ROAD SAFETY AUDIT

NEUER MITARBEITER: FELIX ZIMMER

Felix Zimmer beginnt seine Lehre als Zeichner EFZ

Wir heissen dich, Felix, in unserem Team herzlich willkommen und wünschen dir eine interessante und erfolgreiche Lehrzeit!

NEUER MITARBEITER: FELIX ZIMMER
NEUER MITARBEITER: FELIX ZIMMER

WIR LASSEN DIE KORKEN KNALLEN!

Herzliche Gratulation zum Lehrabschluss Joel Enzler!

Lieber Joel, wir gratulieren dir herzlich zum erfolgreichen Lehrabschluss als Zeichner EFZ Fachrichtung Ingenieurbau. Wir freuen uns über deinen Erfolg und wünschen Dir alles Gute auf deinem weiteren Berufsweg.

WIR LASSEN DIE KORKEN KNALLEN!
WIR LASSEN DIE KORKEN KNALLEN!

NEUER MITARBEITER: FLORIAN BROTSCHI

Wir freuen uns einen neuen Mitarbeiter in unserem Team begrüssen zu dürfen.

Florian Brotschi ist Bauleiter und verstärkt unsere Abteilung für Ingenieur-Tiefbau. Als gelernter Bauzeichner, Strassenbauer und Polier bringt er viel Rüstzeug aus der Praxis in unser Unternehmen.

Wir heissen Florian herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

NEUER MITARBEITER: FLORIAN BROTSCHI
NEUER MITARBEITER: FLORIAN BROTSCHI

NEUER MITARBEITER: MARC TRACHSLER

Wir freuen uns einen neuen Mitarbeiter in unserem Team begrüssen zu dürfen.

Marc Trachsler ist ausgebildeter Zeichner EFZ Fachrichtung Ingenieurbau und unterstützt unser Team im Hoch- und Tiefbau. Seinen Arbeitsplatz bezieht er in unserem Büro in St. Gallen.

Wir heissen Marc herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

NEUER MITARBEITER: MARC TRACHSLER
NEUER MITARBEITER: MARC TRACHSLER

40 JAHRE BEI HERSCHE INGENIEURE

Arbeitsjubiläum Hans Breu

Als frisch diplomierter Kulturingenieur der ETH Zürich trat Hans Breu im April 1983 in die Hersche Ingenieure AG ein. Berufsbegleitend absolvierte Hans Breu die Ausbildung zum patentierten Geometer und bestand die Patentprüfung im Herbst 1983 mit Erfolg.
Das Geometerpatent war der Grundstein für den kontinuierlichen Ausbau der Vermessungsdienstleistungen der Hersche Ingenieure AG. Hans Breu wurde im selben Jahr durch die Standeskommission zum Nachführungsgeometer gewählt und war bis 2022 für die Nachführung der amtlichen Vermessung für den Kanton Appenzell Innerrhoden zuständig. Dazu baute Hans Breu unsere Vermessungsabteilung kontinuierlich mit Geomatikingenieur:innen, Vermessungstechniker:innen und Geomatiker:innen aus.
Nebst der amtlichen Vermessung wurde auch die Ingenieurvermessung zu einem immer wichtigeren Standbein. Gerade in diesem Bereich war die technologische Entwicklung in den letzten 40 Jahren enorm. Dank seinem Gespür für die Bedürfnisse unserer Kunden konnte das Dienstleistungsangebot fortlaufend ausgebaut werden. Die altgedienten Theodoliten, Nivelliergeräte, Koordinatographen und Planimeter wurden im Laufe der Jahre durch moderne Tachymeter, GNSS-Geräte, Laserscanner, Drohnen und EDV-basierte geografische Informationssysteme abgelöst. Dies befähigt uns heute präzise auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmte Vermessungs- und Katasterarbeiten anzubieten.
Weil die Raumentwicklung eng mit der Vermessungstechnik verbunden ist, bildete sich Hans Breu an der Fachhochschule Rapperswil und an der ETH Zürich im Bereich der Raumplanung weiter, wodurch wir unser Dienstleistungsangebot mit raumplanerischen Tätigkeiten ergänzen konnten. Sein Wissen setzte Hans Breu bei der Bearbeitung von vielen interessanten und anspruchsvollen Quartier- und Zonenplanprojekten im Appenzellerland ein.
Hans Breu führt seit Jahrzehnten als Vorsitzender der Geschäftsleitung und Präsident des Verwaltungsrats die Geschicke der Hersche Ingenieure AG. Nach 40 Jahren unermüdlichem Einsatz zu Gunsten des Unternehmens gilt es, das erworbene Wissen und die Erfahrung an jüngere Mitarbeitende weiterzugeben. Per 1. Januar 2023 wurde das Mandat des Grundbuchgeometers des Kantons Appenzell Innerrhoden durch die Standeskommission an seinen Sohn Raphael Breu übertragen, welcher ebenfalls in unserem Unternehmen tätig ist. Hans Breu steht unseren geschätzten Kunden aber nach wie vor in einem reduzierten Pensum zur Verfügung.
Lieber Hans, wir Mitarbeitende der Hersche Ingenieure AG danken dir von Herzen für deine jahrelange Teamarbeit, die weitsichtige Planung, die konstruktiven Diskussionen, die ungezwungenen Gespräche und ganz grundsätzlich für die Leitung unseres Unternehmens mit Augenmass und Weitsicht.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hersche Ingenieure AG

40 JAHRE BEI HERSCHE INGENIEURE
40 JAHRE BEI HERSCHE INGENIEURE

NEUER NACHFÜHRUNGS-GEOMETER FÜR APPENZELL I.RH.

Raphael Breu wird zum neuen Nachführungsgeometer des Kantons Appenzell I.Rh. gewählt.

Raphael Breu wurde von der Standeskommission per 1. Januar 2023 als neuer Nachführungsgeometer für den Kanton Appenzell Innerrhoden gewählt. Nach einem Bauingenieurstudium an der ETH Zürich absolvierte er ein Zusatzstudium in Geomatik und Planung und bestand 2021 erfolgreich das eidgenössische Staatsexamen für Ingenieur-Geometer/innen. Er übernimmt das Mandat von seinem Vater Hans Breu, welcher diese Funktion seit 1984 ausübte.
Wir gratulieren Raphael Breu zu diesem Erfolg und wünschen ihm viel Erfolg bei dieser neuen Tätigkeit.

NEUER NACHFÜHRUNGS-GEOMETER FÜR APPENZELL I.RH.
NEUER NACHFÜHRUNGS-GEOMETER FÜR APPENZELL I.RH.
bottom of page